Ergebnisse – Freitag, den 6. Oktober bis Sonntag, den 8. Oktober 2017

Viele Derbys gab es bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC. So gewann die D1 mit 3:0 gegen den TSV Friedberg. Dagegen musste sich die E2 beim TSV Friedberg mit 1:8 geschlagen geben. Viele Tore gab es bei der 4:6 Niederlage der E3 beim FC Stätzling. Ein tolle Moral zeigte die E1 beim SV Ottmaring. So konnte ein 0:2 Rückstand zur Halbzeit durch Tore von Tom Lehle (2), Serhan Öz, Nevio Casalino de Brito und Mathieu Berner zum 5:2 Endstand gedreht werden. Elias Kyrrmayr (2) und Niklas Raddatz sorgten mit ihren Toren für einen 3:1 Erfolg der F1 beim SV Ottmaring. Ohne Chance war die E4 beim 0:10 im Heimspiel gegen den TSV Göggingen. Die C-Junioren verloren knapp mit 0:1 gegen die DJK Hochzoll. Ein spannendes Spiel gab es bei den A-Junioren im Heimspiel gegen den 1. FC Sonthofen. Trotz der Tore von Andreas Lachner und Fabian Kerzel musste der KSC mit einer 2:3 Niederlage das Spielfeld verlassen. Mit einer 0:8 Niederlage bei der SG Klingen musste die B2 die Heimreise antreten. Einen souveränen 6:1 Erfolg gab es für die B1 bei der SG Hollenbach/Petersdorf. Unterlegen mit 0:8 war die F2 gegen den SV Ottmaring.

 

Comments are closed.