Archive for Januar, 2017

G – Junioren – VML Gentgen – Cup in Mering, Sonntag – 29. Januar 2017

Sonntag, Januar 29th, 2017

Tolle Spiele mit viel Begeisterung zeigten die G-Junioren des Kissinger SC beim „G-Junioren-VML-Gentgen-Cup“ in Mering. Stolz präsentierte die Mannschaft nach der Siegerehrung die Pokale für den erreichten 3. Platz

 

E – Junioren – Fischzucht Berger-Cup, Mering – 14. Januar 2017

Sonntag, Januar 15th, 2017

Gratulation an die beiden Teams des Kissinger SC aus dem Jahrgang 2006. Beim Fischzucht Berger Cup der E1-Junioren bei unseren Nachbarn vom SV Mering wurden am Samstag die Plätze eins und drei belegt. Nur ein einziges Tor verhinderte das beide Teams an der Tabellenspitze stehen.

E3/E4 A&S Autoteile Mering-Cup, 8. Januar 2017

Montag, Januar 9th, 2017

Zum Abschluss der Kissinger Hallentage gab es noch den „E3/E4 – A&S Autoteile Mering-Cup“. Der TSV Schwabmünchen beendete die Vorrunde mit 2 Unentschieden und konnte sich im Halbfinale gegen den Kissinger SC 3 mit 3:0 durchsetzen. Im Endspiel gewann die Mannschaft aus Schwabmünchen mit 1:0 gegen den TSV Moorenweis. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der Kissinger SC 3 ebenfalls mit 1:0 gegen den SV Wulfertshausen 1 durch. Weiter wurde die Finalrunde wie folgt beendet: 5. SV Wulfertshausen 2, 6. DJK Göggingen, 7. MBB SG Augsburg, 8. TSV Friedberg, 9. Kissinger SC 4, 10. TSV Leitershofen.

G1 – Rosenberger OSI-Cup, 8. Januar 2017

Sonntag, Januar 8th, 2017

Spannende Spiele zeigten die Jüngsten beim „G1 – Rosenberger OSI-Cup“. So wurden die beiden Halbfinale vom 6-Meter-Punkt entschieden. Im Endspiel standen sich der SV Ottmaring und Schwaben Augsburg gegenüber. Knapp aber verdient mit einem 2:1 Erfolg ging der Pokal nach Ottmaring. Der SV Wulfertshausen, der SV Mering, der TSV Merching, der SV Hammerschmiede, der TSV Friedberg und der Kissinger SC freuten sich bei der Siegerehrung neben den beiden Finalteilnehmern über tolle Belohnungen.

D1 – Getränke Ehrenreich – Cup, 7. Januar 2017

Sonntag, Januar 8th, 2017

Den „D1 – Getränke Ehrenreich-Cup“ holte sich der SV Mering und musste sich beim Turnier nur mit 1:2 dem Kissinger SC B geschlagen geben. Den 2. Platz erreichte der SV Bergheim vor dem Kissinger SC B. Weitere Platzierungen: 4. WF Klingen, 5. Kissinger SC A und 6. FC Affing.

E1/E2 – Computeralm – Cup, 7. Januar 2017

Sonntag, Januar 8th, 2017

Spannende Spiele gab es beim „E1/E2 – Computeralm-Cup“. Gleich 4 Spiele in der Finalrunde wurden erst in der Verlängerung entschieden. Der SC Maisach zeigte bereits in der Vorrunde des sehr gut besetzten Turniers, dass die Entscheidung über den Turniersieg nur über die Mannschaft geht. Das Endspiel gegen den MTV Ingolstadt konnte der SC Maisach mit 3:2 für sich entscheiden. Weitere Platzierungen: 3. SV Wulfertshausen, 4. FC Memmingen, 5. Kissinger SC (Weiss), 6. FC Phönix München, 7. Kissinger SC (blau), 8. TSV Friedberg, 9. DJK Augsburg-Hochzoll und 10. SV Mering.

D2/D3 – Metallbau Dichtl-Cup, 6. Januar 2017

Samstag, Januar 7th, 2017

Den „D2/D3 Metallbau Dichtl-Cup“ sicherte sich ohne Niederlage der SV Ottmaring. Der Kissinger SC I spielte im entscheidenden Spiel um den Turniersieg gegen den BC Aichach 1:1 Unentschieden und holte sich den 2. Platz. Weitere Platzierungen: 3. BC Aichach, 4. TSV Bobingen, 5. SF Friedberg und 6. Kissinger SC II

F2/F3 Allianz Kammerer & Koss-Cup, 6. Januar 2017

Samstag, Januar 7th, 2017

Spannend war es beim „F2/F3 – Allianz Kammerer & Koss-Cup“. Die Mannschaft des Kissinger SC F3-I konnte sich dabei ungeschlagen den Pokal holen. Den 2. Platz erreichte die F2 des Kissinger SC. Der SV Ottmaring, der SV Ried, der SV Mering und die F3-II des Kissinger SC folgten bei den Platzierungen.

F1 – Württembergische Versicherungs-Cup, 6. Januar 2017

Samstag, Januar 7th, 2017

Tollen Fußball mit viel Begeisterung und viel Toren zeigten die Mannschaften bei den Hallenturnieren der Fußball-Junioren des Kissinger SC. Beim „ F1 – Württembergische Versicherungs-Cup“ konnte sich der SV Hammerschmiede dank der besseren Tordifferenz knapp den Turniersieg vor dem TSV Friedberg sichern. Auf den weiteren Platzierungen folgten der SV Wulfertshausen, der BC Rinnenthal, der SV Mammendorf und der Kissinger SC.

Hallenturniere – Freitag, den 6. Januar bis Sonntag, den 8. Januar 2017

Sonntag, Januar 1st, 2017

Tolle Hallenturniere gibt es wieder bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC am kommenden Wochenende in der heimischen Paartalhalle. Den Auftakt gibt es am Freitag ab 9:00 Uhr mit dem „F1 – Württembergische Versicherungs-Cup“. Mit dem Modus Jeder gegen Jeden treten der Kissinger SC, der BC Rinnenthal, der SV Hammerschmiede, der TSV Friedberg, der SV Mammendorf und der TSV Firnhaberau an. Beim „F2/F3 – Allianz Kammerer & Koss-Cup“ spielen ab 13:30 Uhr der Kissinger SC mit drei Mannschaften, der SV Mering, der SV Ottmaring und der SV Ried um die besten Platzierungen. Zum Abschluss am Freitag gibt es noch den „D1 – Getränke Ehrenreich-Cup. Ab 18:30 Uhr treten der Kissinger SC mit zwei Mannschaften, der SV Mering, der SV Bergheim, der FC Affing und die WF Klingen an. Am Samstag startet ab 11:00 Uhr der „E1/E2 – Computeralm-Cup. In der Gruppe A spielen der SV Mering, der TSV Friedberg, der MTV Ingolstadt, der SC Maisach und der Kissinger SC  I. In der Gruppe B treten der SV Wulfertshausen, die DJK Hochzoll, der FC Memmingen, der FC Phönix München und der Kissinger SC II an. Die Finalrunde startet um 15:00 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 17:00 Uhr geplant. Ab 18:00 Uhr beginnt der „D2/D3 – Metallbau Dichtl-Cup“. Der Kissinger SC mit zwei Mannschaften, der SV Ottmaring, die SF Friedberg, der TSV Bobingen und der BC Aichach treten im Modus Jeder gegen Jeden an. Die Kleinsten spielen am Sonntag ab 08:30 Uhr um den „G1 – Rosenberger OSI-Cup“. Der Kissinger SC, der SV Mering, der TSV Merching, der SV Ottmaring, der SV Wulfertshausen, der BC Rinnenthal, der TSV Friedberg und Schwaben Augsburg freuen sich über zahlreiche Zuschauer. Zum Abschluss der Kissinger Hallentage gibt es ab 14:30 Uhr den „E3/E4 – A&S Autoteile Mering-Cup“. In der Gruppe A spielen der Kissinger SC III, der TSV Leitershofen, der TSV Friedberg, die DJK Göggingen und der SV Wulfertshausen I. In der Gruppe B möchten der Kissinger SC IV, die MBB Augsburg, der SV Wulfertshausen II, der TSV Schwabmünchen und der TSV Moorenweis mit vielen Punkten die Vorrunde beenden. Die Finalrunde beginnt um 18:30 Uhr.