Archive for Oktober, 2015

Vorschau – Samstag, den 31.10.2015

Montag, Oktober 26th, 2015

Ein reduziertes Programm zum Beginn der Herbstferien gibt es am Samstag, den 31.10.2015 bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC. Beim SV Wulfertshausen tritt um 09:30 die E3 an. In der Kreisliga empfängt um 12:00 die B1 die DJK Hochzoll. Während die D1 um 12:15 beim FC Stätzling antritt, hat die D2 um 13:00 Heimrecht gegen die (SG) BC Adelzhausen. Auswärts beim BC Aichach spielt die C2 um 13:00. In der Bezirksoberliga (BOL) heißt es ab 15:30 für die A-Junioren mit 3 Punkten die Heimreise aus Memmingen anzutreten.

 

Ergebnisse – 23.10. bis 24.10.2015

Sonntag, Oktober 25th, 2015

Torreiche und spannende Spiele zeigten die Fußball-Junioren des Kissinger SC am vergangenen Wochenende. Durch Tore von Patrick Hurtner und Karsten Binder lag die B1 beim VfL Ecknach zur Halbzeit noch mit 2:3 im Rückstand, doch mit dem Schlusspfiff erzielte Patrick Hurtner noch den Treffer zum 3:3 Unentschieden. Einen 3:1 Arbeitssieg schafften die A-Junioren im Derby gegen den TSV Friedberg (Tore: Leander Hoffmann, Stefan Asam und Florian Guggumos). Mit einer 1:7 Niederlage bei der (SG) TSV Haunstetten musste die E2 die Heimreise antreten. Zwei verschiedene Halbzeiten zeigte die E1 beim TSV Friedberg. Während die erste Halbzeit mit einem Zwischenstand von 0:5 verschlafen wurde, konnten im zweiten Spielabschnitt Johannes Bing (2) und Luca Heitzer zum 3:5 Endstand verkürzen. Die C2 hatte gegen den FC Stätzling mit 2:5 das Nachsehen (Tore: Niklas Wöhr und Michael Engelmayer). Einen 12:3 Kantersieg erreichte die E3 beim TSV Göggingen (Tore: Julius Ranft/5, Elias Keim/2, Fabian Jäger, Alessandro Antonini, Leon Seiler und Joel Dössinger). Die Tabellenführung bestätigt hat die E4 mit einem 10:1 beim TSV Schwaben Augsburg. Tizian Lehner (2), Luca Brandlhuber (2), Alexander Ostenrieder, Johannes Klett und Pascal Beck sorgten mit ihren Toren für einen ungefährdeten 7:1 Sieg der C1 gegen den SV Hammerschmiede. Einen 0:1 Rückstand zur Halbzeit bei der (SG) SV Obergriesbach konnte die D2 noch drehen und gewann das Spiel verdient mit 3:2. In die Winterpause verabschiedeten sich die F-Junioren. Die F1 erzielte in einem tollen Spiel ein 8:0 bei der DJK Lechhausen (Tore: Tom Lehle/2, Matthieu Berner, Justin Pflanz, Lukas Stenke und Nevio Casalinio de Brito). Während die F2 beim SV Mering das Derby mit 3:0 für sich entscheiden konnte, hatte die F3 beim TSV Friedberg mit 1:2 das Nachsehen.

Vorschau 27.10.2015

Samstag, Oktober 24th, 2015

Am Dienstag, den 27.10.2015 tritt ab 18:00 die E4 im Spitzenspiel bei der SG MBB Augsburg an. Der KSC-Nachwuchs möchte als Tabellenführer beim 2. der Tabelle mit 3 Punkten die Heimreise antreten.

Ergebnisse – 20.10. bis 21.10.2015

Donnerstag, Oktober 22nd, 2015

Torreiche Spiele gab es bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC unter der Woche. Klar mit 7:3 gegen den SV Hammerschmiede konnte die E4 das Spiel für sich entscheiden. Trotz eines Tores von Julian Büchler mussten die A-Junioren mit 1:3 die Heimreise aus Gundelfingen antreten. Die D1 dagegen entschied das Spiel gegen die DJK Hochzoll mit 5:0 für sich.

Vorschau – 23.10. bis 24.10.2015

Dienstag, Oktober 20th, 2015

Den Auftakt zum kommenden Wochenende der Fußball-Junioren des Kissinger SC starten am Freitag, den 23.10.2015 die E-Junioren. So spielt um 17:00 die E2 bei der (SG) TSV Haunstetten,  und die E1 zur gleichen Zeit beim TSV Friedberg. Heimrecht hat um 18:00 die C2 gegen den FC Stätzling. Am kommenden Samstag empfangen die A-Junioren in der BOL um 15:30 Uhr zum Derby den TSV Friedberg. Außerdem spielen am Samstag die F3 beim TSV Friedberg (09:00), die F2 beim SV Mering (10:00) und die F1 bei der DJK Lechhausen (10:00). Ab 09:30 heißt es für die E3 beim TSV Göggingen Punkte zu ergattern, während ab 13:00 die E4 beim TSV Schwaben Augsburg antritt. Auf der heimischen Sportanlage möchte die C1 ab 10:30 gegen den SV Hammerschmiede den Platz als Sieger verlassen. Bei der  (SG) SV Obergriesbach spielt die D2 (12:30), während in unmittelbarer Nachbarschaft die B1 beim Vfl Ecknach antritt (13:00).

Ergebnisse – 16.10. bis 18.10.2015

Sonntag, Oktober 18th, 2015

Ein souveränes Spiel zeigte die C2 gegen den TSV Sielenbach. Durch zwei Tore von Michael Engelmayer ging die Mannschaft schnell in Führung. Unhaltbar aus 25 Metern erzielte Elias Schmelcher mit einem Tor des Monats den 3:0 Endstand. Viele Tore sahen die Zuschauer beim 5:11 der E1 gegen den SV Hammerschmiede (Tore: Mathias Ostenrieder/3, Luca Heitzer und Philipp Binder). Chancenlos war die E2 beim 0:7 gegen die TSG Stadtbergen. Zu Gast hatte die B1 den TSV Göggingen. Patrick Hurtner, Fabian Kerzel und Lukas Klotz sorgten mit ihren Toren für den 3:3 Endstand. Trotz eines Tores  von Alexander Ostenrieder  hatte die C1 beim TSV Firnhaberau mit 1:2 das Nachsehen. Die D1  spielte bei der DJK West Augsburg und musste mit einem 1:2 die Heimreise antreten. Beim SV Mering trat die E3 an und spielte 1:4 (Tor: Paul Buchner). Weitere Ergebnisse: F1 – SV Mering 1:8 (Tor: Matthieu Berner), F2 – TSV Friedberg 2:6, F3 – SV Mering 0:7.

 

Vorschau – 20.10. bis 21.10.2015

Sonntag, Oktober 18th, 2015

Am Dienstag, den 20.10.2015 empfängt um 18:00 die E4 des SV Hammerschmiede. Zur gleichen Zeit spielt die C1 in der 4. Runde des Baupokales ebenfalls gegen den SV Hammerschmiede. Ins Schwabenstadion zum FC Gundelfingen reisen die A-Junioren am Dienstag. Ab 19:00 Uhr heißt es für den KSC Nachwuchs den Platz im oberen Tabellendrittel zu festigen. Am Mittwoch, den 21.10.2015 hat die D1 um 18:00 Heimrecht gegen die DJK Hochzoll

Ergebnis – 13.10.2015

Donnerstag, Oktober 15th, 2015

Souverän absolvierte die C1 die 3. Runde im Baupokal. Gegen die (SG) SC Oberbernbach/TSV Inchenhofen konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein 2:1 Halbzeitstand in der zweiten Halbzeit zu einem klaren 5:2 Erfolg ausgebaut werden. Die Tore erzielten Alexander Ostenrieder (2), Julius Bing, Tizian Lehner und Domenik Rudnitzky.

Vorschau – 16.10. bis 18.10.2015

Montag, Oktober 12th, 2015

Insgesamt 10 Heimspiele  gibt es am Wochenende bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC auf der heimischen Sportanlage zu sehen. Den Auftakt macht am Freitag um 17:00 die F2 gegen den TSV Friedberg. Jeweils um 18:00 spielt die E1 gegen den SV Hammerschmiede und die C2 gegen die (SG) TSV Sielenbach. Am Samstag startet die E2 um 09:00 gegen die TSG Stadtbergen. Bei der F1 (10:30) und F3 (11:30) heißt es Derbytime jeweils gegen den SV Mering. Punkten will um 12:00 die B1 gegen den TSV Göggingen. Die D2 empfängt um 13:00 den TSV Merching. Auswärts treten um 11:30 die C1 beim TSV Firnhaberau und um 15:00 die D1 bei der DJK West Augsburg an. Am Sonntag heißt es für die E4 um 10:00 gegen den SV Hammerschmiede und die E3 um 11:00 gen den SV Mering die Punkte auf der heimischen Sportanlage zu ergattern.

Ergebnisse – 09.10 bis 11.10.2015

Sonntag, Oktober 11th, 2015

Die letzte Kraft fehlt zur Zeit den A-Junioren. So konnte im Heimspiel gegen den FC Kempten eine 1:0 Halbzeitführung nicht mit drei Punkten belohnt werden. Am Ende stand es 2:2 Unentschieden (Tore: Julian Büchler und Marius Horak). Jannik Fasching und Florian Sabath (2)  erzielten in einem spannenden Spiel die Tore beim 3:3 der B1 beim TSV Schwaben Augsburg. Erfolgreich beendeten die E-Junioren ihre Auswärtsspiele. Bei der DJK Hochzoll konnte die E 4 das Spiel mit 10:4 für sich entscheiden. Durch Tore von Johannes Bing (4), Michael Macheiner (2), Philipp Bartl (2), Hannah Steiger, Luca Heitzer, Simon Sörensen und Mathias Ostenrieder gewann die E 1 mit 12:3 bei den SF Friedberg. Beim TSV Firnhaberau zeigte die E 2 mit einem 4:2 Sieg ihre beste Saisonleistung. Bei der (SG) TSV Haunstetten traf die E 3 auf einen spielstarken Gegner und konnte durch ein Tor von Fabian Jäger ein spannendes Spiel mit einem 1:1 Unentschieden belohnen. Ein knappen 3:2 Erfolg bei der (SG) SV Ottmaring erreichte die C 2 (Tore: Elias Schmelcher, Michael Engelmayer und Noel Herrmann). Die Auswärtsreise zum FC Pipinsried beendete die D 2 mit einem 5:0 Erfolg. Auf der heimischen Sportanlage empfing die D 1 den FC Affing und konnte durch ein 3:1 punktgleich zur Tabellenspitze aufrücken. Weitere Ergebnisse: SF Friedberg – F 1 2:8 (Tore: Serhan Öz/6, Matthieu Berner/2). FC Hochzoll – F 2 3:7 und TSV Göggingen – F 3 13:1).

Vorschau – 13.10. bis 14.10.2015

Samstag, Oktober 10th, 2015

Pokalspiele stehen unter der Woche bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC an. In der 3. Runde des Baupokales empfängt am Dienstag, den 13.10.2015 um 18:00 Uhr die C1 die Mannschaft der (SG) SC Oberbernbach/TSV Inchenhofen auf der heimischen Sportanlage. Für die A-Junioren beginnt am Mittwoch, den 14.10.2015 der Landkreispokal. Ab 19:00 Uhr will der KSC auswärts bei der (SG) TSV Inchenhofen/SC Oberbernbach die 2. Runde erreichen.

Caliaforniaimport GmbH überreicht neue Trikots an die C 1

Samstag, Oktober 10th, 2015

C1_Trikot_2015

Die C1 Junioren des Kissinger SC unter den Trainern Harald Uhr und Stefan Ostenrieder, konnte sich im Hause des Sponsors, der Californiaimport GmbH in Friedberg, über das neue Trikot  für die aktuelle Saison freuen.  In dem besonderen Ambiente inmitten von historischen Fahrzeugen und tollen US-Straßenkreuzern fand hierzu ein Fototermin statt, zu dem jeder Spieler noch einen Markenfussball als Gastgeschenk in Empfang nehmen konnte. Gleich danach ging es gemeinsam mit Eltern und Sponsor zum ersten Punktspiel, welches die Junioren im neuen Trikot souverän mit 4:0 gewannen.

Ergebnisse – 06.10. bis 07.10.2015

Donnerstag, Oktober 8th, 2015

Spannung pur erlebten die Zuschauer beim Verbandspokal der A-Junioren. Der Kissinger SC spielte beim TSV Gersthofen und führte durch Tore von Luca Griebel und Julian Büchler zur Halbzeit mit 2:0. Der TSV Gersthofen konnte aber bis zum Schlusspfiff ausgleichen. Die Entscheidung musste durch ein Elfmeterschießen fallen, das der KSC leider nicht für sich entscheiden konnte (Endergebnis 6:5 n.E). Den 2. Tabellenplatz eroberte die C 1 im Heimspiel durch ein 7:0 gegen den TSV Pfersee (Tore: Julius Bing/2, Alexander Ostenrieder/2, Domenik Rudnitzky/2 und David Galbas). Mit einem 0:0 Unentschieden bei Türkspor Augsburg trat die B 1 die Heimreise an. Einen 4:1 Derby-Sieg im Heimspiel gegen den SV Mering konnte die D 2 feiern. Weitere Ergebnisse: FC Stätzling – E 1 3:0 und TSV Pfersee – E 2 7:4.

Vorschau – 09.10. bis 11.10.2015

Dienstag, Oktober 6th, 2015

Überwiegend Auswärtsspiele bestreiten die Fußball-Junioren des Kissinger SC am kommenden Wochenende. Die A-Junioren empfangen am Samstag, den 10.10.2015 um 15:30 Uhr in der BOL den FC Kempten, während die D 1 um 13:00 Uhr gegen den FC Affing antritt. Den Auswärtsspieltag beginnt am Freitag, 09.10.2015 die F 1 und spielt bei den SF Friedberg (18:00). Die E-Junioren treten am Samstag wie folgt an: DJK Hochzoll – E 4 (09:00), SF Friedberg – E 1 (10:00), TSV Firnhaberau – E 2 (10:00) und (SG) TSV Haunstetten – E 3 (11:00). Die F 3 spielt am Samstag um 09:30 beim TSV Göggingen und die F 2 um 10:00 beim FC Hochzoll. Zum Derby nach Ottmaring reisen die C 2 – Junioren (12:30). Die D 2 tritt um 12:00 beim FC Pipinsried an. Am Sonntag spielt die B 1 beim TSV Schwaben Augsburg (11:00).

Ergebnisse – 02.10 bis 04.10.2015

Montag, Oktober 5th, 2015

Beim TSV Schwabmünchen spielten die A-Junioren und erreichten durch ein Tor von Julian Büchler ein 1:1 Unentschieden. Beim 8:0 der F 2 gegen die TSG Augsburg zeigte die Mannschaft ein tolles Fußballspiel. Die D 2 konnte gegen den VfL Ecknach mit 5:2 das Spiel für sich entscheiden, während die C 2 gegen die (SG) TSV Aindling mit 0:3 das Nachsehen hatte. Beim PSV Augsburg zeigte die E 2 mit 5:2 der gegnerischen Mannschaft die Grenzen auf. Das Nachsehen mit  3:8 hatte die F 1 gegen den SV Wulfertshausen (Tore: Serhan Öz, Tom Lehle und ein Eigentor ). Knapp aber verdient entschied die F 3 mit 1:0 das Spiel gegen die (SG) TSV Haunstetten für sich. Durch Tore von Fabian Kerzel, Tobias Eisenmann, Patrick Hurtner und Andreas Lachner gewann die B 1 gegen den TSV Friedberg verdient mit 4:0. Mit einem 4:0 Auswärtssieg bei MBB SG Augsburg trat die C 1 die Heimreise an (Tore: Dominik Wiezorrek, Julius Bing, Alexander Ostenrieder und Simon Vassallo). Einen Kantersieg mit 12:2 gegen die DJK Lechhausen erreichte die E 4. Ein packendes und spannendes Spiel zeigte die E 3 gegen den SV Wulfertshausen und siegte 5:3 (Tore: Alessandro Antonini/2, Leon Seiler/2, Julius Ranft). Weiteres Ergebnis: DJK Lechhausen – D 1 0:4.

Vorschau – 06.10. bis 07.10.2015

Freitag, Oktober 2nd, 2015

Interessante Spiele stehen unter der Woche bei den Fußball-Junioren des Kissinger SC an. Die C 1 empfängt am Dienstag, den 06.10. um 18:00 den TSV Pfersee. Am Mittwoch, den 07.10. heißt es für die D 2 um 18:00 im Derby zu Hause gegen den SV Mering zu punkten. Ansonsten stehen sechs Auswärtsspiele an. Am Dienstag reist die  E 4 zur SG MBB Augsburg (18:00), die E 3 zum TSV Friedberg (18:00) und die E 1 zum FC Stätzling (18:00). Auswärts lauten die Begegnungen am Mittwoch wie folgt: TSV Pfersee – E 2 (18:00), Türkspor Augsburg – B 1 (19:00) und TSV Gersthofen – A (19:00).

Ergebnisse – 29.09. bis 01.10.2015

Freitag, Oktober 2nd, 2015

Viele Tore, spannende Spiele mit Elfmeterschießen oder Last-Minute-Sieg zeigten die Fußball-Junioren des Kissinger SC in der vergangenen Woche. Die C 1 konnte im Landkreispokal gegen den Favoriten TSV Friedberg das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden (Tore: Tizian Lehner und Alexander Ostenrieder). Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 bei der B 1 in Mering, ein Elfmeterschießen musste für die Entscheidung sorgen, das mit 4:5 verloren wurde. Im Verbandspokal erreichten die A-Junioren mit einem 4:1 beim VfL Ecknach die nächste Runde (Tore: Niklas Arnold/2, Stefan Asam und Marius Horak). Ein spannendes und faires Spiel sahen die Zuschauer bei der E 3 gegen die (SG) TSV Haunstetten. Beim 5:2 erzielten Leon Seiler (3), Julius Ranft und Fabian Lerch die Tore. Nichts für schwache Nerven war das Derby der E 1 gegen den SV Wulfertshausen. 10-Minuten vor Abpfiff war die Mannschaft noch 2:4 im Rückstand. Mit einer tollen Aufholjagd konnte die E 1 das Spiel noch drehen und mit 5:4 für sich entscheiden (Tore: Johannes Bing/2, Mathias Ostenrieder, Samet Polat und Luca Heitzer). Weitere Ergebnisse: FC Stätzling – E 1 9:2 (Tore: Michael Macheiner und Mathias Ostenrieder), D 1 – FC Pipinsried 2:2.