Archive for April, 2015

A – Junioren gewinnen Kreisfinale des BayWa-Cup in Gersthofen

Donnerstag, April 2nd, 2015

Die Kreisligamannschaft des Kissinger SC konnte das Spiel gegen den Bezirksoberligisten TSV Gersthofen bis zur 25. Minute offen gestalten. Durch eine Verkettung zweier individueller Fehler der Kissinger ging der TSV Gersthofen mit 1:0 in Führung.

Nach der Pause drängte der klassenniedrigere KSC auf den Ausgleich, der TSV Gersthofen hatte einige Konterchancen. 10 Minuten vor Spielende hatte der KSC seine bis dahin beste Chance. Nach einem gelungen Spielzug kam Julian Böhm am Sechzehnmeterraum zum Schuss. Der Ball landete am linken Pfosten und sprang dem bereits geschlagenen Torhüter direkt in die Arme zurück. Die Kissinger Spieler gaben aber nicht auf und in der Nachspielzeit kamen sie nach einer Ecke durch Tobias Rohrer zum verdienten 1:1 Ausgleich.
Die Entscheidung erfolgte dann im Elfmeterschießen. Zum Helden wurde der Torhüter der A-Junioren des KSC, Simon Helfer. Er hielt 3 von 4 geschossenen Elfmetern. Da die Kissinger Spieler treffsicherer waren, gewannen sie diese Finale um den BayWa-Pokal des Kreises Augsburg mit 4:2 nach Elfmeterschießen.
Die Siegerehrung nach dem Spiel erfolgte durch den Bezirksjugendleiter Christoph Striedelmeyer. Der Nachwuchs des Kissinger hat sich als Kreissieger für den weiteren Verlauf dieses Pokals qualifiziert und wird am Mittwoch, den 15.04.2015 um 18:30 Uhr in Kissing auf die Landesligamannschaft des TSV Aindling treffen.